Sozialrecht

Das Sozialrecht ist ein immens weitgefächertes Rechtsgebiet, das für viele Menschen existenzielle Bedeutung besitzt. Die rechtsanwaltliche Tätigkeit umfasst insbesondere die Vertretung gegenüber Behörden in Antrags- und Widerspruchsverfahren sowie sozialgerichtlichen Verfahren.

Mein sozialversicherungsrechtlicher Tätigkeitsschwerpunkt umfasst die nachfolgenden Bereiche, in denen ich Ihnen eine kompetente Interessenvertretung anbieten kann:

  • Pflegeversicherungsrecht
    z. B. Pflegegeld, Pflegestufe
  • Arbeitsförderungsrecht (SGB III)
    z. B. Höhe des Leistungsanspruchs, Sperrzeiten, Rückforderungen von Arbeitslosengeld, Insolvenzgeld, Existenzgründerzuschuss
  • Unfallversicherungsrecht
    z. B. Anerkennung eines Arbeitsunfalls, Berufskrankheit, Verletztengeld, Verletztenrente
  • Rentenversicherungsrecht
    z. B. Rente wegen teilweiser oder voller Erwerbsminderung, Berufsunfähigkeit
  • Schwerbehindertenrecht
    z.B. Grad der Behinderung, Merkzeichen, Nachteilsausgleich
  • Gesetzliche Krankenversicherung
    z.B. Krankengeld, Pflichtmitgliedschaft, freiwillige Mitgliedschaft, Beitragshöhe
  • Arbeitslosengeld II / Sozialhilfe
    z.B. Hilfe zum Lebensunterhalt, Sozialgeld, Angemessenheit der Unterkunftskosten, Bestehen einer Bedarfsgemeinschaft, Mehrbedarf, Zusicherung der Übernahme der Unterkunftskosten bei Umzug, Anrechnung von Einkommen und Vermögen, Einstiegsgeld für Existenzgründer, Erstattungsforderungen
  • Statusfeststellungsverfahren
    sozialversicherungsrechtliche Einordnung einer Erwerbstätigkeit im Clearingverfahren bei der Deutschen Rentenversicherung
  • Künstlersozialkasse
    Künstlersozialversicherung, Künstlersozialabgabe

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht und Medizinrecht gewährleiste ich durch meine langjährigen praktischen Erfahrungen, insbesondere auch in rechtsgebietsübergreifenden Verfahren, eine besonders qualifizierte Mandatsbetreuung.

Improve Your Life, Go The myEASY Way™